07.04.2019
Kategorie: Französisch, Startseite
Von: Hannah Heil, MSS 11/eingestellt von S. Jaqui

Französisch lernen mal anders - Sprachprojekt des Französisch-Leistungskurses 11 mit dem Haus im Westrich, Kusel


Im Zeitraum vom 11.03 und 29.03.2019 absolvierten vier französische Schülerinnen ein Praktikum im Haus im Westrich in Kusel. Leider erschwerten sprachliche Hindernisse die Kommunikation zwischen den vier Jugendlichen und den Mitarbeitern der Einrichtung.

Aus diesem Grund wurde unsere Schule angefragt, ob man nicht Schüler mit entsprechenden Sprachkenntnissen einbinden wolle.

Wir, der Französisch-Leistungskurs der elften Jahrgangsstufe erklärten uns bereit, als Übersetzer zu fungieren und damit das Projekt zu unterstützen. Es wurde ein Plan erstellt, sodass zu abgestimmten Zeiten immer einige Schüler vor Ort waren und den Mitarbeitern, vor allem aber den Mädels zur Seite standen. Die Zusammenarbeit erwies sich als sehr harmonisch, weshalb auch außerhalb der Arbeitszeiten kommuniziert wurde. Zum Abschluss wurde ein Fest organisiert, mit dem die vier Französinnen gemeinsam verabschiedet wurden.

Insgesamt, war es ein schönes Projekt, von dem beide Seiten profitierten.

Wir als Kurs ziehen auf jeden Fall ein positives Fazit, da es uns ermöglicht wurde, unser gelerntes Wissen praktisch im Gespräch mit Muttersprachlern anzuwenden.

(Bericht von Hannah Heil, F-LK 11)