Fachbereich IT

Informationstechnische Grundbildung

Um unsere Schülerinnen und Schüler zu einem selbstständigen und reflektierten Umgang mit Informatiksystemen zu bilden und diese Mechanismen auf kreative Art und Weise zu nutzen, setzt die Informationstechnische Grundbildung (IT) schon bei unseren jüngsten Schülerinnen und Schüler an. Das Fach IT ist im Umfang von einer Stunde pro Woche fest in der Stundenplantafel der Klassenstufen 5 und 6 verankert und vermittelt neben den Office-typischen Anwendungen (Textverarbeitung, digitale Präsentation und Tabellenkalkulation) u.a. den (kritischen) Umgang mit sozialen Netzwerken, Medienkonsum sowie Grundkenntnisse zum Thema Privatsphäre und Datensicherheit.

Inhalte des Fachs Informationstechnische Grundbildung an unserer Schule

Kompetenzen in der digitalen Welt, die wir im Rahmen der Informationstechnischen Grundbildung bedienen


  • Erfolge beim WRO-Wettbewerb in Haßloch
    Beim Robotik-Wettbewerb WRO in Haßloch war unsere Robotik-AG erfolgreich: Unter neun angetretenen Teams der Altersklasse Senior erreichte Team Radtlos den dritten Platz, während Team Perry sogar den zweiten Platz belegte.
  • Glückwunsch: Siebenpfeiffer Gymnasium ganz vorn
    Spitzenplatz bei Informatikwettbewerb „Informatikbiber 2023“ – Siegerehrung am 09.02.2024 Wieder einmal konnte das Kuseler Siebenpfeiffer-Gymnasium seinen Ruf als exzellente Schule in Rheinland-Pfalz unter Beweis stellen. Und zwar jetzt bei Deutschlands größtem Informatikwettbewerb, dem „Informatikbiber“, der vom 6. bis 17. November 2023 stattfand. Insgesamt haben etwa 517.000 SchülerInnen in Deutschland daran teilgenommen, was einen neuen Rekord
  • 6. Klassen am 2. Siebenpfeiffer-Tag: Einstieg in die Robotik und Programmierung
    Der Projekttag des Jahrgangs 6 hat sich mit dem Einstieg in die Robotik und Programmierung befasst. Zu Beginn des Tages wurde ein einführender Film über Roboter und deren Einsatz gezeigt. Dabei wurden Beispiele von Robotern, wie z.B. Industrieroboter in der Automobilproduktion, Weltraumroboter und Fußballroboter, vorgestellt. Danach kamen die LEGO-Spike Kisten zum Einsatz. Nach dem Kennenlernen