14.03.2019
Kategorie: Religion und Ethik, Startseite
Von: S. Jaqui

Wir sagen von Herzen Dankeschön!


Ein mit dieser Überschrift versehener Brief erreichte die Fachschaft Religion vor wenigen Tagen. Die Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland e.V. bedankte sich ganz herzlich bei Herrn Reh für die Spende von 313,00 €, die im Rahmen der Adventsandachten 2018 eingesammelt und an die Elterninitiative übergeben wurde.

Diese Dankeschön möchten wir an Sie liebe Eltern und an Euch liebe Schüler*innen weitergeben. Denn

"mit Ihrer Spende haben Sie eindrucksvoll bewiesen, dass Ihnen das Schicksal unserer Kinder und Jugendlichen sowie aller Betroffenen nicht gleichgültig ist. Sie haben einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung unserer Arbeit geleistet.

Wir können unsere Arbeit in den vielfältigen Wirkungsbereichen nur dann fortsetzen, wenn wir auch weiterhin die Unterstützung unserer Spender erfahren. Sie gehören zu den Menschen, die Verantwortung für ihre Mitmenschen übernommen haben, indem Sie uns durch Ihre Spende die Möglichkeit geben, den an Krebs erkrankten Kindern und ihren Familien zu helfen.

[...] Herzlichen Dank für Ihr soziales Engagement, Sie haben Lichtblicke für an Krebs erkrankte Kinder gesetzt."

(aus dem Brief der Elerninitiative krebskranker Kinder im Saarland e.V.)