02.03.2019
Kategorie: Deutsch, Startseite, Wettbewerbe, Presseschau
Von: eingestellt von S. Jaqui

Kamil Lukas Ibrahim gewinnt Vorlesewettbewerb auf Kreisebene


Zwei Mädchen und zwei Jungs beim Kreiswettbewerb

Kusel. Vier Schülerinnen und Schüler schafften den Einzug in den Kreiswettbewerb beim Vorlesen , der jährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels initiiert wird. In der Mediathek des Siebenpfeiffer-Gymnasiums wetteiferten Jana Wendel (Veldenz-Gymnasium Lauterecken), Torben Königstein (Realschule plus Altenglan), Kamil Lukas Ibrahim (GOS Kusel) und Vivien Dippel (IGS Schönenberg-Kübelberg/Waldmohr) um den Kreissieg bei den Sechstklässlern.

Das Quartett konnte zunächst mit je einem selbst ausgewählten Text seine Lesefertigkeit offenlegen, danach galt es, von einem unbekannten Text Flüssigkeit im Lesen und Betonen bestimmter Passagen vorzuführen.

Die Jury bestand aus Thomas Petersen (Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel), Claudia Rohe (Kreisbücherei) und Stefanie von Mosig (Buchhandlung Wolf, Kusel) hatte die ehrenvolle Aufgabe, aus den vier Teilnehmern den Sieger zu bestimmen. Dabei hatte Kamil Lukas Ibrahim die Nase vorn. Er wird den Kreis beim Bezirksentscheid vertreten. (hc)

(veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung des Wochenblattes)

Quelle

Ausgabe SÜWE - Wochenblatt Kusel - Nr. 34
Datum Donnerstag, den 28. Februar 2019
Seite 29