07.06.2018
Kategorie: Bildende Kunst, Startseite
Von: Nicole Wehmann/eingestellt von S. Jaqui

Vorlesevormittag in der Integrativen Kita mit Schülern des Siebenpfeiffer-Gymnasiums Kusel


Schülerinnen und Schüler eines Kunst - Grundkurses der 11. Jahrgangsstufe des Siebenpfeiffer- Gymnasiums Kusel haben Bilderbücher selbst gestaltet. Am Anfang stand die Frage nach den Geschichten, die die Bücher erzählen sollten. Themenvorschläge von Kindern der Integrativen Kita waren dabei ein Ausgangspunkt. Die Erarbeitung von Text, Illustrationen, Layout und Bindung erfolgte auf ganz unterschiedliche Weise, stets begleitet von dem Anspruch kindgerecht zu arbeiten. Abschließend galt es die Frage zu beantworten, wie den Kindern die selbst gefertigten Bilderbücher gefallen würden.

Mit dieser Frage kam Frau Wehmann, die Kunstlehrerin der Schülerinnen und Schüler, auf unsere Kita zu. Gemeinsam haben wir für Dienstag, den 05.06.2018 einen Vorlesevormittag mit den Bilderbüchern der Schüler organisiert.

Das Urteil der Kinder: “Die Bücher waren super schön und es hat Spaß gemacht“

Voller Stolz über diese Rückmeldung, schenkten die Schüler der Kita ihre selbstgestalteten Bilderbücher.

(M. Seeber, Integrative Kindertagesstätte Kusel)