02.05.2022
Kategorie: Mathematik, Wettbewerbe, Startseite
Von: Katharina Löwen/eingestellt von S. Jaqui

Känguru-Wettbewerb 2022: Ein Preisträger in Klasse 8


Der Känguru-Wettbewerb 2022 fand am Montag, 21.03., am Siebenpfeiffer-Gymnasium statt. Am Wettbewerb nahmen 28 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5-12 teil. Deutschlandweit gab es etwa 685.000 Teilnehmer aus rund 9.400 Schulen.


Dieses Jahr haben wir einen Preisträger am Siebenpfeiffer-Gymnasium zu verzeichnen: Tim Oster, Klasse 8a, hat mit 97,5 Punkten den dritten Platz in seiner Altersklasse erreicht und sogar den Sonderpreis für den weitesten „Känguru-Sprung“ gewonnen. Der Sonderpreis wird an diejenigen Teilnehmer verliehen, die an ihrer Schule die größte Anzahl an aufeinanderfolgenden, richtigen Antworten abgeliefert haben.

Wir gratulieren Tim sehr herzlich zu seinem Erfolg!


Der Känguru-Wettbewerb, der jedes Jahr im März stattfindet, testet die Schülerinnen und Schüler auf mathematisches und logisches Denken. In zahlreichen Multiple-Choice-Aufgaben können die Teilnehmer ihre Kompetenzen unter Beweis stellen. Nächstes Jahr wird der Wettbewerb natürlich auch wieder stattfinden. Wir freuen uns schon jetzt auf eine zahlreiche Teilnahme!