19.02.2020
Kategorie: Sozialkunde, Startseite, Wettbewerbe
Von: Daniel Friedrich/eingestellt von S. Jaqui

SGK gewinnt den Schulpreis beim Wettbewerb Planspiel Börse und stellt das Siegerteam


Im Rahmen der 37. Spielrunde des „Planspiels Börse“ 2019 der Kreissparkassen konnte das Team „Dagobert Duck“ von Justin Weber und Daniel Kolter den ersten Platz belegen. Die Preisverleihung fand am 6.02.2020 im „SAKS Urban Design Hotel“ in Kaiserslautern statt. Herr Sander und Frau Barz, beide für den Bereich Marketing der Kreissparkasse Kusel zuständig, ehrten die beiden Sieger und überreichten ihnen ein Preisgeld in Höhe von 800 Euro. Der Schulpreis von 250 Euro ging ebenfalls an das Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel. Im Rahmen der Preisverleihung im Saks Hotel wurden die Schülerinnen und Schüler über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei „Saks Hotel“ aufmerksam gemacht. Abgerundet wurde die Preisverleihung mit einer Führung durch das Hotel und einem abschließenden Mittagessen. Das Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel bedankt sich bei Herrn Sander und Frau Barz für die Einladung und freut sich auf die Teilnahme im Jahr 2020.