16.12.2019
Kategorie: Startseite
Von: Sarah Rink, MSS 11/eingestellt von S. Jaqui

KLASSE:NACHRICHTEN - Filmen wie die Großen


Nachrichten mit dem Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel

Am Freitag, den 29.11.19, durften wir, die Digitalen Helden, und weitere Schüler*innen des SGK, den offenen Kanal und den SWR in Mainz besuchen. Zu Beginn erhielten wir eine Führung durch die Gebäude des OK:TV und fanden uns anschließend zu einem gemeinsamen Spiel und der Gestaltung der Namensschilder zusammen. Danach wurden wir mit unseren Aufgaben vertraut gemacht. Anschließend hatten wir bis zum gemeinsamen Mittagessen Zeit, unsere Rollen einzuüben. Das Social-Media-Team machte fleißig Bilder, Videos und postete Beiträge auf Instagram. Die Nachrichtenredakteure schrieben die Texte für die Sendung und die Kameraleute machten sich mit den Kameras vertraut.

Nach dem Essen wurde es dann langsam ernst. Die Videos, die das NiF-Team (Nachrichten im Film) gedreht hatte, wurden geschnitten, die Moderatorin kam in die Maske. Die Sendung wurde noch einige Male geprobt, die Kameras nachjustiert, die Off-Sprecherin probte ihren Text, letzte Toneinstellungen wurden vorgenommen und die Einspieler vorbereitet. Dann ging es los! 

Im Studio war es mucksmäuschenstill, als Sarah Kurz begann, die Sendung zu moderieren. Höchste Konzentration herrschte in Aufnahmeraum und Studio. Jetzt musste alles sitzen. Die offizielle Sendung verlief problemlos. Nun konnten wir alle aufatmen und waren stolz auf unsere komplett selbst produzierte Nachrichtensendung. 

Zum Schluss möchten wir dem Förderverein ganz herzlich danken für die Übernahme der Buskosten. Ein großes Dankeschön gilt auch dem kompletten Team des SWR und OK:TV Mainz, die uns diese tolle Erfahrung ermöglicht haben! 

Hier der Link zu unseren KLASSE:NACHRICHTEN: youtu.be/KGog3ySC4g0