18.05.2019
Kategorie: Startseite, Presseschau
Von: eingestellt von S. Jaqui

Schulen können sich für die Digitalisierung fit machen


Volksbank fördert die Bildungsaktivitäten der Schulen

Glan-Münchweiler. In einer ersten Runde wurden Grund- und Sonderschulen zur Überreichung von Spenden eingeladen, die sie für die Beschaffung von digitalen Medien verwenden sollen.

Am letzten Mittwoch folgten die Gymnasien, Realschulen Plus und weiterführende Schulen.

Je 2000 Euro gingen an die BBS und Wirtschaftsgymnasium Kusel, das Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel und das Reichswaldgymnasium Ramstein-Miesenbach.
Je 1.500 Euro gingen an die Realschule Plus Kusel, die Realschule Plus Ramstein, die IGS Schönenberg-Waldmohr, die Realschule Plus Altenglan und die Adam-Müller Realschule Plus, Bruchmühlbach-Miesau. Vorstandsmitglied Sabine Mack beglückwünschte die Vertreter der Schulen. Marketingleiterin Catherine Seiler erläuterte , warum die Volksbank diese Spendenaktion vornehme und begründete die Höhe der Spendensummen. (hc)

Quelle

Ausgabe SÜWE - Wochenblatt Kusel - Nr. 77
Datum Donnerstag, den 16. Mai 2019
Seite 05