26.10.2017
Kategorie: Biologie, Presseschau, Startseite
Von: eingestellt von S. Jaqui

Tulpen für Brot - Kinder helfen Kindern


Gymnasiasten sammeln Spenden für Tulpenzwiebeln

Kusel. Vor 25 Jahren wurde die Aktion „Tulpen für Brot“ ins Leben gerufen, das Siebenpfeiffer-Gymnasium beteiligt sich zum fünften Mal dabei. Dabei bieten Schülerinnen und Schüler Tulpenzwiebeln an. Mit dem Erlös helfen sie der Welthungerhilfe mit 50 Prozent, der Peruhilfe mit 40 % und der Kinderkrebshilfe mit 10 Prozent. In diesem Jahr beteiligen sich die 5. Bis 8. Klasse beim „An den Mann bringen“ von 9000 Zwiebeln. Biolehrerin Bärbel Theiß leitet die Aktion. (hc)

[Bei der Aktion wurden 4.000 € für wohltätige Zwecke gesammelt. Dies ist bundesweit ein sensationell hoher Betrag. Vielen Dank an alle Schülerinnen und Schüler für ihren Einsatz!]

(veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung des Wochenblattes)

Quelle

Ausgabe SÜWE - Wochenblatt Kusel - Nr. 167
Datum Donnerstag, den 26. Oktober 2017
Seite 01