29.08.2022
Kategorie: Startseite
Von: Daniela Reinhold-Schmidt/eingestellt von S. Jaqui

Amy – Schulbegleithund in Ausbildung


Amy ist eine zweijährige Labrador-Australian Shepherd Mischlingshündin und wird ab dem kommenden Schuljahr 2022/2023 als Schulhündin am Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel eingesetzt werden. Sie wird Frau Reinhold-Schmidt voraussichtlich in ihrem Fachunterricht begleiten und zudem Mittelpunkt einer Schulhund AG sein.

Nachdem Amy bereits im September 2021 eine Eignungsprüfung zum Einsatz als Schulhund absolviert hat, konnte Frau Reinhold-Schmidt im April 2022 eine Schulhundausbildung mit der Hündin beginnen. Hierbei sammelten Amy und Frau Reinhold-Schmidt mit Grundschülerinnen und Grundschülern der Grundschule Rastpfuhl Saarbrücken viele Erfahrungen in der praktischen Schulhundarbeit. Zudem konnten Amy und Frau Reinhold-Schmidt (zu diesem Zeitpunkt noch in Elternzeit) seit Ausbildungsbeginn regelmäßig eine fünfte Klasse des Sickingen-Gymnasiums Landstuhl im Fachunterricht Naturwissenschaften begleiten. Die modulare Ausbildung ist nun bis auf die schriftliche (September 2022) und praktische (Herbst 2022) Abschlussprüfung abgeschlossen.

Schulhunde werden eingesetzt, um Schülerinnen und Schülern in Einzel- oder Gruppenarbeit pädagogisch im Lernen oder auch bei individuellen Problemen zu unterstützen. Als „wedelnde Therapeuten“ sind sie in der Lage die Kommunikation kräftig anzukurbeln.

Mehr über den Einsatz von Amy am Siebenpfeiffer-Gymnasium werden Sie in einem Schüler/innen-Elternbrief zu Beginn des kommenden Schuljahres 2022/2023 erfahren.