22.11.2021
Kategorie: Startseite, Religion und Ethik
Von: Benedikt M. Neuberger/eingestellt von S. Jaqui

Weihnachten im Schuhkarton: Religionsklasse 10 füllt die Kartons für den guten Zweck


 
Von weihnachtlicher Stimmung sind wir aktuell noch etwas entfernt. Dennoch hat die katholische Religionsklasse der 10. Jahrgangsstufe ein schönes Zeichen gesetzt: In mehreren Gruppen wurden Geschenkkartons für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ gepackt.
Die Päckchen wurden weihnachtlich verpackt und mit allerhand nützlichen und schönen Dingen gefüllt, passend zur von den Schülern ausgewählten Altersgruppen und ob das Geschenk für Junge oder Mädchen bestimmt ist. Eine Aktionsgemeinschaft („Samatarian
Purse“) verteilt die Päckchen nun europa- und weltweit, um damit an Kinder die es nicht so gut haben eine von vielen Möglichkeiten den eigentlichen Sinn Weihnachten zu den Menschen zu tragen. Eine vorweihnachtliche Geste der SchülerInnen im Rahmen unseres
Religionsunterrichts, in dem immer wieder von Nächstenliebe und Barmherzigkeit gesprochen wird die sie nun in die Praxis umgesetzt haben.