14.07.2021
Kategorie: Startseite, Wichtig
Von: eingestellt von S. Jaqui

Fahrzeitanpassungen bei Bussen nach den Sommerferien


Zum Schulbeginn nach den Ferien findet ein Fahrplanwechsel statt, der bei verschiedenen Fahrten zu Fahrzeitanpassungen im Minutenbereich führen kann. Damit früher abfahrende Busse nicht verpasst werden, empfehlen wir Ihren Schülerinnen und Schülern die aktuellen Fahrzeiten ein bis zwei Tage vor Schulbeginn  nochmals zu prüfen. Hierzu die Seite des Verkehrsverbundes unter www.vrn.de aufrufen oder die Handy-App myVRN nutzen und die gewünschte Busverbindung eingeben. Die aktuellen Fahrzeiten werden in der Auskunft angezeigt.

 

Für Schüler aus Baumholder und dem Ortsteil Breitsesterhof wird im 13:00 Uhr-Bereich nun dauerhaft ein zweiter Bus von Kusel nach Baumholder zur Kapazitätserweiterung eingesetzt. Dieser beginnt um 13:03 Uhr am Bahnhof in Kusel/ 13:07 Uhr Abfahrt Gymnasium Kusel und fährt ohne Halt in Ruthweiler und Thallichtenberg nach Breitsesterhof und Baumholder durch. Damit dieser zusätzliche Bus zur Verfügung steht, entfallen die Fahrten auf der Linie 297 (Burgenbus) um 13:18 Uhr von Kusel in Richtung Thallichtenberg und Körborn sowie die Fahrten um 12:45 Uhr sowie 13:45 Uhr von Kusel in Richtung Etschberg und Schellweiler.

 

Die Rufbusfahrten mit der Linie 290 um 12:37 Uhr und 13:37 Uhr von Kusel nach Baumholder entfallen. Hier wird auf die bestehenden Busverbindungen mit der Linie 292 im 13:00 Uhr und 14:00 Uhr-Bereich verwiesen.

 

Viele Grüße

i.A. Manuela Weber

Sachbearbeiterin

______________

 

Kreisverwaltung Kusel

Abteilung 1 - Zentrale Aufgaben

Referat 16 – Schulen, Sport und ÖPNV

Trierer Str. 49-51

66869 Kusel

 

Tel.: 06381/424-262

Fax: 06381/424-50-262

www.landkreis-kusel.de