26.02.2021
Kategorie: Startseite
Von: M.Schneider

Gewünschte Anpassungen des Fernunterrichtes


Liebe Schulgemeinschaft,

Sie wundern sich vielleicht jetzt, dass ich Ihnen mit dieser Mail Updates und Anpassungen zum Fernunterricht zusende, obwohl wir nur noch 1-2 Wochen Fernunterricht haben werden nach aktueller Planung.

Viele Rückmeldungen, Wünsche und Anregungen von Eltern aber auch von Lehrkräften zum Fernunterricht vor allem bei jüngeren Klassen haben dazu geführt, dass wir in dieser Woche eine kleine Beratungsgruppe gegründet haben, die sich in mehreren Sitzungen mit diesen Wünschen und Rückmeldungen auseinandergesetzt hat und eine kleine Sammlung mit Anpassungen und Leitlinien zum Fernunterricht zusammengestellt hat.

Auch wenn nur noch  1-2 Wochen Fernunterricht vor uns liegen, so sollten wir die Beratungen und Erarbeitungen dieser Gruppe doch wertschätzen und für unseren momentan laufenden Fernunterricht beachten und umsetzen. Es kann ja auch nochmal zu einem Fernunterricht kommen, falls die Inzidenz wieder zu stark ansteigt.

Anbei finden Sie die Zusammenstellung dieser Anpassungen und Vereinbarungen mit der Bitte um Beachtung und Umsetzung.

Vielen Dank und viele Grüße

Marco Schneider