23.05.2012
Kategorie: Wettbewerbe, Startseite
Von: Niko Markus

Philipp Schepper Landessieger 2012 beim Landeswettbewerb Physik


Der Landeswettbewerb Physik war 2012 für das Kuseler Gymnasium ein Volltreffer. Philipp Schepper hat in allen drei Kategorien hervorragende Leistungen abgeliefert (Hausarbeit, Experimentelle Arbeit in der TU, mündliches Kolloquium) und damit den ersten Platz belegt.

Daneben haben sich auch Philipp Hesch und Yannick Boneberger an der 3. Runde beteiligt und haben dritte Plätze erreicht. Das Gymnasium Kusel war bei dem diesjährigen Wettbewerb zahlen- und qualitätsmäßig ganz stark vertreten und ist scheinbar das neue Physikzentrum der Pfalz.

Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!