08.04.2019
Kategorie: Religion und Ethik, Startseite
Von: Lina Peiffer/eingestellt von S. Jaqui

Jesus und der Zöllner Zachäus – Theater in der Religionsgruppe 5c/d/e/f


Die katholische Religionsgruppe der Klassen 5c/d/e/f beschäftigte sich im Unterricht mit der Geschichte „Jesus und der Zöllner Zachäus“. Im Anschluss beschloss die Klasse einheitlich, die Geschichte als Drehbuch umzuschreiben und somit als Theaterstück aufzuführen. Es wurden zwei Gruppen gebildet und jede Gruppe arbeitete eigenständig an der Verteilung der Rollen, dem Schreiben des Drehbuches, dem Auftreiben der Kostüme und dem eigenen Auswählen passender Requisiten.

Schnell konnten die Proben beginnen, die allen Beteiligten viel Spaß machten, obwohl manche Hauptrolle viel Text auswendig zu lernen hatte!

Am 3. April war es dann so weit und die fertigen Stücke konnten der Ethik-Klasse präsentiert werden.

Trotz Lampenfieber und Hektik vor der Aufführung hat alles super geklappt und beide Versionen der Geschichte fanden viel Gefallen beim Publikum.


Applaus für die 5c/d/e/f!