24.11.2018
Kategorie: Startseite, Siebenpfeiffer-Tage
Von: Zoe, Alena, Xenia, Anne (MSS 11)/eingestellt von S. Jaqui

MSS 11 Sport gk Hb am 1. Verfügungstag: Besuch der Fa. Bosch


Am Dienstag, dem 20.11.2018, sind wir, die Sportstammkurse von Frau Hornberger, zur Firma Bosch nach Homburg gefahren. Dort haben uns zunächst der Ausbildungsleiter Herr Fey und sechs Auszubildende sowie ein BA – Student empfangen. Nach einer Präsentation über Bosch und das Werk in Homburg sowie der globalen Vernetzung erhielten wir insbesondere Informationen über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten. Die Vorteile der Verbindung von Praxis und Theorie im dualen Studiengang wurden intensiv erläutert. Danach haben wir uns in drei ungefähr gleich große Gruppen aufgeteilt und die verschiedenen Bereiche des Werkes besichtigt. Dieses Werk hat die Geschäftsbereiche: „Drive and Control Technology“, „Diesel Systems“, „Packaging Technology“ und „Industrie 4.0“. Des Weiteren kann man nicht nur in den technischen Bereichen sondern auch als Industrie Kaufmann/- frau oder Werkfeuerwehrmann arbeiten oder sich ausbilden lassen. Das Werk in Homburg bietet viele verschiedene und spannende Möglichkeiten an, um in das Berufsleben zu starten. Während der Besichtigung haben uns jeweils zwei Auszubildende für Fragen zur Seite gestanden. Nach der beendeten Betriebsbesichtigung und einem kurzen gemeinschaftlichen Besuch im Mc Donalds haben wir uns mit dem Bus auf den Heimweg gemacht.

Zoe, Alena, Xenia, Anne