22.05.2018
Kategorie: Startseite, Siebenpfeiffer-Tage
Von: Victoria Aulenbacher, Merle Schommer/eingestellt von S. Jaqui

3. Siebenpfeiffer-Tag: 7. Jahrgangsstufe: Drogenprävention - Die Klasse 7a


Der Tag der 7a begann mit einem entspannten Frühstück, bei dem wir alle viel Spaß hatten. Als wir uns alle satt gegessen hatten, versammelten wir uns in einem Stuhlkreis, um uns mit dem Thema Sucht zu befassen, wir besprachen die Ess-, Alkohol- oder auch die Handysucht. Wir bekamen Arbeitsblätter zum Thema Rauchen und die nötige Zeit, um diese zu bearbeiten. In der dritten Stunde kamen alle 7. Klassen im Raum 003 zusammen, um uns einen 30-minütigen Film über süchtige Jugendliche anzusehen. Nach einer kurzen Pause kehrten wir zurück in unseren Klassensaal, wo wir den Film besprachen und uns über die für uns eindrücklichsten Szenen austauschten. Danach bekamen wir noch Zeit, um ein kleines Anspiel vorzubereiten oder ein Plakat zu gestalten. Die Ergebnisse durften wir dann vor der Klasse präsentieren.

Es insgesamt ein sehr informativer Tag, an dem wir alle viel Spaß hatten.