10.12.2015
Kategorie: Startseite
Von: M. Seyl | eingestellt v. M. Uhl

Postkarten-Edition mit Schülerarbeiten


  Die Initiative "Du bist Kusel" hat eine Postkarten-Edition mit Schülerarbeiten des Siebenpfeiffer-Gymnasiums Kusel herausgegeben. + Die Bilder sind im Rahmen des Projekts "Fantastische Türme" entstanden, das von dem Kunsterzieher Michael Seyl in Zusammenarbeit mit seinen Kolleginnen Bärbel Burkart, Silvia Jaqui und Helene Schmidt im Sommer dieses Jahres zur von der Initiative veranstalteten Ausstellung "Der Rothenturm" organisiert wurde. Dabei haben Schüler und Schülerinnen der 7. und 8. Klassen, inspiriert von den Namen der fünf Türme der ehemaligen Kuseler Stadtmauer, "fantastische Türme" gemalt. Die Namen der fünf Türme lauteten "Der Glasturm", "Der neue Turm", "Der schöne Turm", "Der rote Turm" und "Der Schlangenturm". Insgesamt 18 Schülerarbeiten waren von Mai bis Juni in einem Schaufenster in der Marktstraße zu sehen, wo sie die ehemalige Stadtmauer nachbildeten. + Die Initiative "Du bist Kusel" hat nun fünf Bilder von Lara Freiberger, Maurice Schnell, Hannah Heil, Clara de Oliveira Seyler und Marisa Kauf (auf dem Foto v.l.n.r.; im Hintergrund stehen Dr. Rolf Dick und Wilhelm Zeiser von der Initiative "Du bist Kusel") ausgewählt und Postkarten drucken lassen. Eine weitere Postkarte zeigt eine Zeichnung der Kuseler Stadtmauer, die der ehemalige Gymnasiallehrer Franz Dietrich (1935-2009) angefertigt hat. + Die 6 Postkarten sind in den Kuseler Buchhandlungen und im Stadt- und Heimatmuseum erhältlich. Eine Karte kostet 0,50 Euro, alle sechs zusammen 2,50 Euro.