18.02.2019
Kategorie: Sport, Sport - Wettkämpfe, Startseite
Von: Sven Weyrich/ingestellt von S. Jaqui

Volleyballturnier der Klassenstufen 10-13


Auch dieses Jahr wurde vom LK Sport 11 ein Faschingsvolleyballturnier organisiert. Wie in den vorherigen Jahren war das Starterfeld mit 14 Mannschaften gut besetzt. Erstmals konnten auch die Referendare eine eigene Mannschaft stellen.

Das Team, das alle Schüler natürlich gerne schlagen würden, war das Lehrerteam, was dem starken Team „Ab in die Wolga“ auch gelang. Trotzdem schafften es beide Mannschaften ins Halbfinale, wo sie sich relativ souverän durchsetzten. Spannender wurde es im Finale, in dem „Ab in die Wolga“ und „die Lehrer“ erneut aufeinandertrafen. Es ergab sich ein heißer Kampf, bei dem „die Lehrer“ mit dem Entscheidungspunkt in der Verlängerung die Oberhand behielten.

Insgesamt kann man von einem gelungenen Event mit gutem sportlichen Niveau sprechen.