29.01.2019
Kategorie: Sport, Sport - Wettkämpfe, Startseite
Von: Judith Hornberger/eingestellt von S. Jaqui

Beim Regionalentscheid Gerätturnen erfolgreich


Mit zwei Mannschaften war das Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel in der Wettkampfklasse IV in Wolfstein vertreten. Die Mädels und Jungs mussten gegen eine starke Konkurrenz unter den 10 Mannschaften aus dem Regierungsbezirk ihr Können unter Beweis stellen. Die Gerätebahnen (Balken, Boden, Barren, Reck und Sprung) wurden von beiden Mannschaften souverän und fast fehlerfrei geturnt. Die Entscheidung über die Endplatzierungen musste somit in den Sonderprüfungen fallen. Unter lauten Anfeuerungsrufen absolvierten die kleinen und größeren Turnerinnen und Turner das Klettern, Springen und Sprinten sowie die Synchronaufgaben an Bänken und am Boden. Schon kleine Konzentrationsfehler, Schwächen und Unsicherheiten wurden hierbei bei allen teilnehmenden Mannschaften hart geahndet. Die Spannung vor der Siegerehrung war daher groß. Ein erfreulicher fünfter sowie der überraschende zweite, begehrte und bejubelte Platz auf dem Siegertreppchen waren am Ende die verdienten Erfolge für die geschlossenen Mannschaftsleistungen.

Allen Schülerinnen und Schülern hierzu herzliche Glückwünsche und ein Dankeschön für die Unterstützung durch den TV Kusel.

Judith Hornberger