21.02.2015
Kategorie: Startseite, Schülervertretung, Presseschau
Von: erschienen in der Rheinpfalz am 20.2.2015

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums spenden für Kinder


 

 

Einen Betrag von 1030 Euro hat die Schülervertretung des Gymnasiums Kusel dem CJD-Kinderhaus in Ruthweiler überreicht. Die Summe kam bei einem Benefizball der Schüler im Bürgerhaus Quirnbach zusammen. Die Leiterin des CJD-Kinderhauses, Jasmin Fries-Jacobi, und die Kinder Samiira, Ali, Nick und Justin nahmen die Spende mit Freude von den Schülern Anke Nagel, Pauline Becker, Julia Reiser, Lena Geuer und Yannik Emrich entgegen. Wie Fries-Jacobi mitteilte, soll von dem Betrag ein Computer angeschafft werden, den die Kinder für schulische Zwecke nutzen können. (say) foto: Sayer