Besinnungstage


Geh Schritt für Schritt die Mitte umkreisend,

wenn du sie findest, findest du dich selbst, 

deine eigene Mitte und zugleich Gott,

der alles umfasst und in dem die Welt,

ein jeder Mensch und du selbst ihren Grund haben.

                                                          (Quelle unbekannt)

 

BeSINNungsTAGE -  d.h. mit meditativen, kreativen  und spielerisch-interaktiven Mathoden sich selbst begegnene, sich auf andere einlassen, Gemeinschaft erleben, spirituelle Erfahrungen machen und sich entspannen.

 

Ein freiwilliges Angebot für Schülerinnen und Schüler der 11.und 13.Jahrgangsstufe. Für Schülerinnen und Schüler der MSS 11 drei Tage nach den Weihnachtsferien und für Schülerinnen und Schüler der MSS 13 drei Tage nach Notenschluss in 13/2.

 

Wenn für die katholischen Schülerinnen und Schüler in der 11.Jahrgangsstufe kein eigenes Angebot in ihrer Konfession gemacht wird, können sie sich anschließen.

 

Auch die BeSINNungsTAGE in der 13.Jahrgangsstufe sind primär ein Angebot für Schülerinnen und Schüler der evangelischen Kurse. Sind Plätze frei, können auch Schülerinnen und Schüler der katholischen Kurse und der Ethikkurse teilnehmen.

 

Die BeSINNungsTAGE werden bezuschusst vom Kreis Kusel, vom Land Rheinland-Pfalz und der Evangelischen Kirche der Pfalz. Organisiert ist dieses Angebot in Kooperation mit der Evangelischen Jugendzentrale des Dekanates Kusel.

 

Eigenanteil für Fahrt, Unterkunft mit Vollverpflegung und Materialien ca. 35 €.

 

Leitung:  Pfarrer Ulrich Reh