Naturwissenschaften (NaWi)

Das Fach Naturwissenschaften

Das Fach Naturwissenschaften bereitet in der Unterstufe auf die in der Mittelstufe verzweigten Fächer Physik, Chemie und Biologie vor. Es wird in Klassenstufe 5 mit vier Wochenstunden und in Klassenstufe 6 mit drei Wochenstunden unterrichtet.

Durch die Verknüpfung in einem Unterrichtsfach ist es leicht, bei der Behandlung eines Themenfelds Querverbindungen zwischen den drei Naturwissenschaften aufzuzeigen. Hauptaufgabe des Unterrichts ist es, bei den jungen Schülerinnen und Schülern das Interesse an naturwissenschaftlichen Fragestellungen zu wecken, was bei der Vielfalt der Themenfelder schnell gelingt. Der Lehrplan des Bundeslandes lässt dabei der Lehrkraft Freiraum individuelle Schwerpunkte zu setzen. Andererseits sichert ein schuleigener Arbeitsplan die Vermittlung grundlegender Kompetenzen, welche in der Mittelstufe aufgegriffen und weiterentwickelt werden.


Die acht Themenfelder des Fachs Naturwissenschaften

1. Von den Sinnen zum Messen

2. Vom ganz Kleinen und ganz Großen

3. Bewegung zu Lande, zu Wasser und in der Luft

4. Pflanzen, Tiere, Lebensräume

5. Sonne, Wetter, Jahreszeiten

6. Geräte und Maschinen im Alltag

7. Stoffe im Alltag

8. Körper und Gesundheit

Aktuelles

Kategorie: Startseite, Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, NaWi, Physik
06.12.2019

Somit sind wir nun eng mit der TU verbunden und können unsere Projekte gemeinsam umsetzen. [mehr]


Kategorie: Startseite, Presseschau, Mathematik, NaWi, Physik, Informatik, Chemie, Biologie
12.09.2019

Unter ihnen: Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel Mainz/Kusel. 47 Schulen aus Rheinland-Pfalz wurden als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. Davon erhielten sieben Schulen das erste Mal die Auszeichnung und weitere 40...[mehr]


Das Fach NaWi am Tag der offenen Tür 2015