Chemie

Chemieunterricht

Im Anschluss an das Fach „Naturwissenschaften“ der Orientierungsstufe wird das Fach Chemie an unserer Schule in den Jahrgangsstufen 8 bis 10 verbindlich im Umfang von zwei Wochenstunden unterrichtet. Seit dem Schuljahr 2014/2015 existiert für die Mittelstufe ein neuer Lehrplan Chemie, der ähnlich dem Fach Naturwissenschaften in Themenfelder gegliedert ist und somit eine stärkere Kontextorientierung für den Chemieunterricht vorgibt.

In der Oberstufe besteht die Möglichkeit das Fach als fünfstündigen Leistungskurs oder dreistündigen Grundkurs zu belegen.

Räumlichkeiten

Das Siebenpfeiffer-Gymnasium verfügt über zwei modern ausgestattete Chemie Fachräume (134 und 136). Beide Räume sind für Schülerexperimente ausgestattet, insbesondere die Schülertische verfügen über Gas- und Stromanschlüsse. Des Weiteren sind die Räume mit Lehrerabzügen, Beamern, Computern mit Internetzugang und Präsentationskameras ausgestattet. In Raum 134 stehen zusätzlich Schülerabzüge bereit.

Diese Ausstattung ermöglicht neben dem theoretischen Chemieunterricht auch die Durchführung vielfältiger Schülerpraktika.


Verfügungstage und andere Aktionen

Im Rahmen der Verfügungstage hat der Fachbereich Chemie die Möglichkeit größere Projekte durchzuführen:

Schuljahr 2014/15: „Wasser“ – Analysen und Verkostung (Klassenstufe 10)

Schuljahr 2015/16: „Schokolade“ – Herstellung, Informationen und Verkostung (Klassenstufe 8)









Schüler/innen analysieren Mineralwasser

 

 

 

 

 

 

 

Wettbewerbe

Unsere Fachschaft

Daniela Reinhold-Schmidt

Chemie, Mathematik

Jessica Schaan

Biologie, Chemie

Michaela Schummel

Chemie, Mathematik

Theresa Schwarz

Biologie, Chemie
Fachkonferenzleitung Biologie,
Fachkonferenzleitung Chemie

Monika Weichert

Chemie, Mathematik