30.10.2020
Kategorie: Wichtig, Startseite
Von: M. Schneider

Maskenpflicht an weiterführenden Schulen ab 2. November 2020


Liebe Schulgemeinschaft,

Frau Ministerin Dr. Hubig hat ab kommendem Montag, 02.11.2020, eine landesweite Maskenpflicht an weiterführenden Schulen angeordnet. Sie schreibt:

"Für den Bereich der Schulen gilt, dass ab Montag, 2. November 2020, landesweit die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Schutzbedeckung an allen weiterführenden Schulen auch im Unterricht gilt. Die Maskenpflicht gilt für die Zeitdauer der allgemeinen weitgehenden Einschränkungen, also bis zum 30. November 2020."

Zum Sportunterrricht schreibt Sie:

"Auch für den Sportunterricht an weiterführenden Schulen gelten Sonderregelungen: Grundsatz ist, dass Sportunterricht im Freien weiterhin regulär ohne Maske, aber mit Abstand stattfinden kann. Sporttheoretischer Unterricht in Innenräumen kann ebenfalls regulär (mit Maske) abge-halten werden. Regulärer sportpraktischer Unterricht in Innenräumen kann nicht mit Maske stattfinden. Wenn kein Ersatz durch regulären Sportunterricht im Freien möglich ist, sollte ver-sucht werden, den Schülerinnen und Schülern ein alternatives Bewegungsangebot zu unter-breiten. Für Einzelfragen steht Ihnen die Schulaufsicht selbstverständlich zur Verfügung. Dar-über hinaus wird in der nächsten Woche ein ausführlicher Leitfaden an die Schulen versandt, der auch die angekündigten Empfehlungen des Umweltbundesamtes zur Nutzung von Sport- und Turnhallen berücksichtigt."

Wir haben Ihnen das komplette aktuelle Schreiben in den Corona-Koffer auf unserer Homepage gelegt und auch hier beigefügt.

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund

Angelika Gröneveld-Olthoff und Marco Schneider