27.03.2020
Kategorie: Startseite, Wichtig
Von: Angelika Gröneveld-Olthoff / Marco Schneider

Informationen zur Corona-Krise (Stand: 27.3.)


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir möchten Sie auch auf diesem Wege über die aktuelle Entwicklung rund um die Corona-Krise informieren. (Stand: 27.3.)

Ab Montag, den 16.3.2020, bleiben die Schulen und Kindergärten bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien am 17. April 2020 für einen regulären Betrieb geschlossen.

Für Schülerinnen und Schüler, für deren Eltern eine private Betreuung nicht möglich ist, wird eine Notfallbetreuung sichergestellt. Wir bitten darum, sich vorrangig selbstständig um die Betreuung Ihres Kindes zu bemühen (z.B. durch Absprachen mehrerer Eltern, die gegenseitig die Kinder betreuen). Dabei sollte jedoch nicht auf Personen zurückgegriffen werden, bei denen es sich aufgrund ihres Alters und ihres Gesundheitszustandes um eine besonders gefährdete Person handelt. Soweit dies nicht möglich ist, steht Ihnen in Ihrer Schule eine Notbetreuung zur Verfügung, unter Umständen aber nicht im selben Umfang wie im regulären Schulbetrieb. Für Schülerinnen und Schüler in der Notfallbetreuung wird ein an die Situation angepasstes pädagogisches Angebot sichergestellt.

Die Notbetreuung kann laut der dritten Corona-Bekämpfungsverodnung RLP in Anspruch genommen werden von Kindern, deren Eltern zu Berufsgruppen gehören, deren Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung des Staates und der Grundversorgung der Bevölkerung notwendig sind, und zwar derzeit
unabhängig davon, ob ein oder beide Elternteile diesen Berufsgruppen angehören. Zu diesen Gruppen zählen zum Beispiel Angehörige von Gesundheits- und Pflegeberufen, Polizei, Rettungsdienste, Justiz und Justizvollzugsanstalten, Feuerwehr, Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher oder Angestellte von Energie- und Wasserversorgung. Dieser Katalog ist nicht abschließend. Für die Versorgung der Bevölkerung wichtig können auch andere Berufsgruppen sein, zum Beispiel Angestellte in der Lebensmittelbranche, Landwirte oder Erntehelfer, Mitarbeiter von Banken und Sparkassen oder bei Medienunternehmen.
Ebenso berufstätige Alleinerziehende und andere Sorgeberechtigte, die auf eine Betreuung angewiesen sind und keinerlei andere Betreuungslösung finden (Härtefälle).

Am Donnerstag (19.3.) und Freitag (20.3.) findet keine Notbetreuung statt.


Die Prüfungen zum mündlichen Abitur finden regulär am Donnerstag (19.3.) und Freitag (20.3.) statt. Zur Eindämmung von sozialen Kontakten sollen die Prüflinge jeweils nur zu ihren persönlichen Prüfungszeiten auf dem Schulgelände anwesend sein. Die Schüler*innen sollen sich nicht vor oder nach den Prüfungen in Gruppierungen treffen und auch keine Feierlichkeiten durchführen.

Abiturgottesdienst, Abiturfeier und Abiturball sind aufgrund des Versammlungsverbotes von mehr als 75 Personen in Rheinland-Pfalz abgesagt.
Wir möchten diese Veranstaltungen nachholen, sobald dies wieder erlaubt ist und die Lage sich entspannt hat.

Für die Schülerinnen und Schüler, die zu Hause bleiben, werden seitens der Schule differenzierte Lern- und Unterrichtsmaterialien zur Verfügung gestellt. Laut den Vorgaben der ADD soll der Unterricht auch durch digitale Medien fortgeführt werden. Die Schülerinnen und Schüler sollen sich dazu  regelmäßig ab Dienstag 17.3. in unsere Moodle-Instanz einloggen und im Kurs ihrer Klasse / ihrer Lerngruppe nachschauen, um die dortigen Aufgaben zu erledigen.

Hier der direkte Link: https://lms.bildung-rp.de/gykusel/

Bei technischen Problemen können wir ausschließlich per E-Mail Hilfe anbieten über technik(at)siebenpfeiffer-gymnasium.de zu den Arbeitszeiten unserer Techniker (Mo- Fr 08:00 - 16: 00 Uhr).

Auch während der Zeit der Schulschließung ist Ihre Schule grundsätzlich erreichbar und steht für etwaige Fragen zur Verfügung.

Bitte melden Sie uns Schülerinnen und Schüler, die sich ggf. in einer laufenden Coronavirus-Testung befinden und in jedem Fall bei einem positiven Befund über schulleitung@siebenpfeiffer-gymnasium.de (der Datenschutz wird selbstverständlich gewahrt).

Weitere Hinweise zur Corona-Krise finden Sie auf der zentralen Informationsseite für Rheinland-Pfalz: https://corona.rlp.de

 

Mit freundlichen Grüßen

Angelika Gröneveld-Olthoff (Schulleiterin)

Marco Schneider (Stellv. Schulleiter)