19.12.2017
Kategorie: Startseite, Biologie
Von: Ursula Klos/eingestellt von S. Jaqui

Die ersten Bewohner sind da ....


Am Donnerstag, 14.12.2017, zog Herr Apfel, der Hersteller unseres Schulaquariums 13 interessierte Schüler und eine Mama in seinen Bann. 

Bevor neue Fische einziehen konnten, hat er uns über das Zusammenleben und die Wechselwirkungen von Tieren, Pflanzen und Bakterien im Aquarium informiert und die Funktionsweise des riesigen Filters informiert. Die wichtigsten Wasserwerte wurden ebenfalls ausführlich erklärt. Selbst kleine Schwankungen können schwere Auswirkungen haben. Geduldig beantwortete Herr Apfel alle Fragen.

Dann war es endlich so weit. Drei Antennenwelse und zehn Kangalschmerle wurden von den Schülerinnen und Schülern schrittweise in ihr neues Zuhause gebracht.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen eine Fortsetzung des spannenden Kurses mit Einblicken in Vielfalt und Zuchtmöglichkeiten unterschiedlichster Fische direkt im Aquaristik-Geschäft von Herrn Apfel, den wir am 18. Januar in Kaiserslautern besuchen wollen.