19.11.2017
Kategorie: Biologie, Startseite
Von: eingestellt von S. Jaqui

Einladung zu unserer Baumpflanzaktion am 2.12.2017


Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Freunde des Siebenpfeiffer-Gymnasiums,

-neu-neu-neu: Die Hütte in der Winterhelle ist bewirtschaftet. Dort kann man sich aufwärmen und warme Getränke kaufen. Außerdem ist jeder Baumpflanzer zu einem kleinen Imbiss (Würstchen) eingeladen -neu-neu-neu-neu-neu-

heute möchten wir Sie gerne einladen, an unserer großen Baumpflanzaktion in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Kusel teilzunehmen.
Der Hintergrund: Die "Botschafter für Klimagerechtigkeit" unserer Schule (Schülerinnen und Schüler der AG Naturwissenschaften) hielten einen Vortrag vor dem Rotary Club St. Wendel. Die Zuhörer waren vom Vortrag so begeistert, dass einer der Anwesenden, Herr Biegel von Baumschulen Biegel aus Oberthal /Saarland), unserer Schule 1000 Bäume schenkte.
Die Pflanzaktion soll in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Kusel an einem Samstag stattfinden. Schülerinnen und Schüler und Eltern werden zusammen mit einigen Lehrkräften und dem Forstamt Kusel Waldstücke in der Winterhelle aufforsten. Dazu erhalten sie von den zuständigen Förstern, Herrn Bonin und Herrn Lamneck, theoretische Einführungen zu Pflanzung und Nachhaltigkeit und auch praktische Anleitung.

Wann:    Samstag, 2.12.2017, 10 – ca. 13 Uhr

Wo:        Waldgebiet Winterhelle Kusel

Wer:       Alle Interessierten der Schulgemeinschaft des Siebenpfeiffer Gymnasiums

Das Forstamt wird einiges an Werkzeug bereithalten. Sie können aber auch gerne ihr eigenes Werkzeug (Spaten, Hacke, Handschuhe…) mitbringen. Bitte denken Sie an entsprechende Kleidung, vor allem festes Schuhwerk.

Die Pflanzfläche befindet sich nah am Eingang zur Winterhelle „Zur Winterhelle/Etschberger Weg“. Deshalb bitte wir Sie, Ihren PKW am Eingang abzustellen und den restlichen Weg (ca. 1 Km) zu Fuß zurückzulegen, der Weg ist ausgeschildert.

Wir bitten um eine Voranmeldung unter der u.g. Mailadresse. Wenn Sie sich bis Donnerstag, 30.11., anmelden, erhalten Sie vor Ort ein Schild mit dem von Ihnen gewünschten Namen, um „Ihren“ Baum kennzeichnen zu können.

Sollte das Wetter die Aktion ein zweites Mal verhindern, werden alle per Mail vorangemeldeten Teilnehmer bis Freitag, 1.12., 18 Uhr, ebenfalls per Mail über die Absage informiert.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung (vorsitzenderseb(at)siebenpfeiffer-gymnasium.de) zu dieser besonderen Aktion.

Freundliche Grüße


Angelika Gröneveld-Olthoff            Achim Seyler

Schulleiterin                                   Schulelternsprecher