08.02.2017
Kategorie: Sport - Wettkämpfe, Presseschau, Startseite
Von: eingestellt von S. Jaqui

Erfolgreiche Gerätturner


Schulsport: Zwei Mannschaften aus Kusel für Landesentscheid qualifiziert

Wolfstein/Kusel. Am Ende eines langen Wettkampftages war die Überraschung perfekt: Beim Regionalentscheid Gerätturnen in Wolfstein errangen Schüler des Kuseler Siebenpfeiffer-Gymnasiums einen ersten und einen zweiten Platz.

In diesem Jahr traten die Schüler erstmals mit einer gemischten Mannschaft an. Dass Jungen und Mädchen nun gemeinsam um Platzierungen kämpfen, trägt sehr zur Motivation bei. Und so bestand die Mannschaft der Wettkampfklasse IV dieses Mal aus Ansgar Reis, Nele Werner, Hannah Hoffmann, Celina Graß, Anna Braun und Lara Schneider – und dieses Team musste auch am Morgen als erstes an den Start. Der Vielseitigkeitswettkampf in dieser jüngeren Altersstufe erfordert nicht nur Können am Boden, Reck, Sprung, Parallelbarren und Balken, sondern auch bei den verschiedenen Sonderprüfungen wie Schattenrollen, Synchronübungen, Stangenklettern, Sprinten und Standweitsprung. Trotz großer Nervosität, da einige zum ersten Mal an einem Wettkampf dieser Art teilgenommen haben, wurde die geschlossene Mannschaftsleistung am Ende mit dem ersten Platz belohnt – was auch bei den mitgereisten Eltern und Betreuern für entsprechende Begeisterung sorgte.

Im Anschluss mussten die älteren Mädchen der Wettkampfklasse II ihr Können unter Beweis stellen. Der Schwierigkeitsgrad der Übungen ist dabei wesentlich höher, doch nach „wackeligem“ Beginn am Schwebebalken turnten die Schülerinnen ihre weiteren Übungen derart gekonnt, dass sich Melisande Arf, Maria Beller, Michelle Drumm, Fiona Jung und Melina Schmitt – die darüber hinaus den dritten Platz in der Einzelwertung erturnte – am Ende über den zweiten Platz freuen durften. Damit sicherte sich auch diese Mannschaft die Teilnahme am Landesentscheid. rhp

(veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung der Rheinpfalz)

Quelle

Ausgabe Die Rheinpfalz - Westricher Rundschau - Nr. 33
Datum Mittwoch, den 8. Februar 2017
Seite 14