Die Mediothek

Die Mediothek des Gymnasiums Kusel verfügt für unsere Schülerinnen und Schüler über eine große Auswahl an altersgerechten Sachbüchern und Fachliteratur, aber auch an Kinder- und Jugendbüchern und Belletristik.

Für das Selbststudium gibt es DVDs und CDs sowie eine Auswahl verschiedener Zeitschriften und aktueller Zeitungen. Darüber hinaus bauen wir gerade einen Bestand an Hörbüchern auf, die wir demnächst samt MP3 - Spielern verleihen können.

Mit über 60 Arbeitsplätzen auf ca. 200m² Lesefläche ist die Mediothek an unserer Schule ein zentraler Ort des Lernens und des Schullebens, dessen Angebot gleichermaßen attraktiv für Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe, der Mittelstufe und der MSS ist.

Die Öffnungszeiten sind immer abhängig von der Beteiligung von ehrenamtlichen Helfen. Sie werden immer aktuell per Aushang veröffentlicht.

 

Herr Klaßen ist in seinen Freistunden in der Mediothek. Zurzeit unterstützen uns vier Eltern und drei ehemalige Lehrerkollegen ganz intensiv, sodass wir vormittags und an zwei Nachmittagen fast durchgängig öffnen können.

Unsere Mediothek ist auch für Phasen der Erholung und unterrichtsfreier Zeit ein Ort der Ruhe, der Begegnung und der Entspannung. Darüber hinaus kann sie für AGs und für Unterricht gebucht werden.

 

Für das kommende Schuljahr planen wir wieder Autorenbegegnungen, Leseprojekte und vieles mehr.

 

Durch unseren Laptopwagen haben bis zu 18 einzelne Schülerinnen und Schüler bei uns Gelegenheit, im Internet zu recherchieren, Referate oder Präsentationen vor Ort zu erstellen und dabei auch unsere Nachschlagewerke, Zeitschriften oder andere digitale Medien sinnvoll zu nutzen.

 

Verfasst von:

Oliver Klaßen (Leiter der Mediothek)